„Buchpaten“-Aktion

„1000 Bücher – für uns, Euch, Sie, Ihn, Dich & mich … für (H)Alle“ – das war der Slogan für das zehnte „Buchpaten“-Jubiläumsjahr 2017. Aber es kamen innerhalb dieser Dekade viel mehr Bücher zusammen. Und zwar wurde der Bibliotheksbestand durch 1.154 neue und aktuelle Medien bereichert. Als Buchpaten tragen Bürger, Unternehmen, Vereine oder auch Schulklassen mit dem Kauf ausgewählter Bücher zur Vielfalt und Aktualität des Bestandes der Stadtteilbibliothek West (Zur Saaleaue 25a) bei. Initiator und Schirmherr der Aktion ist der frühere Landes- und Kommunalpolitiker Thomas Felke. Unterstützt wird das Projekt von der Thalia-Buchhandlung in Halle-Neustadt. Hier liegt seit Ende Januar eine neue Buch-Wunschliste aus.