Dölauer Hefte

Das zwölfte und letzte Dölauer Heft zum Thema „Dölauer Geschichten – Persönliche Erinnerungen vom Heiderand“ ist im Oktober erschienen. Es enthält 60 Dölauer Geschichten von 44 Autoren und gibt nochmals einen Einblick in das Alltagsleben des Heidedorfes in den vergangenen 200 Jahren. Vorgestellt wurde das Heft bei einer Buchlesung mit dem halleschen Schauspieler Hilmar Eichhorn am 18. Oktober im „Waldhotel“ sowie durch die Pastoren Eichner und Warner am 9. November in der St. Nikolaus- und Antoniuskirche in Dölau. Die zwölf Dölauer Hefte sind bei Initiator Dr. Jörg-Thomas Wissenbach (Franz-Mehring-Straße 24) sowie in einigen Dölauer Geschäften erhältlich. Künftige Geschichten sollen im Internet zu lesen sein.