„HallunkenCon“

Der Verein Würfelpech richtet in diesem Jahr zum vierten Mal die „HallunkenCon“ aus. Von Freitag, 6. Oktober, bis Sonntag, 8. Oktober, ist für 50 Stunden durchgängig das ganze Jugendhaus an der Hardenbergstraße 23 für Rollenspiel-Interessierte geöffnet. Das diesjährige Motto lautet „Grimm und Grimmer“ – Horror und Märchen, zwei Themen, die ineinander fließen. Das gesamte Jugendhaus werde dafür ausgestaltet. Gänge werden zu gruseligen Märchenwäldern, die Helfer tragen thematische Kleidung wie Zipfelmützen und Horrormasken, und natürlich werde auch die Nahrung und Währung darauf abgestimmt. Auf fünf Etagen sollen wieder die unterschiedlichsten Runden angeboten werden: DSA, Shadowrun, Splittermond, Engel, Death Watch, Deadlands, Paranoia, Legend of the 5 Rings, Star Wars und viele, viele weitere Systeme seien dann zu finden.