Kindergruppe bei pro familia

Neun- bis 13-jährige Mädchen und Jungen, die schüchtern, ängstlich oder sozial unsicher sind beziehungsweise sich mit anderen Kindern besser verstehen wollen, werden durch die Kindergruppe von pro familia (Wilhelm-von-Klewiz-Straße 11) unterstützt. Unter Anleitung von András Magyar und Simone Schwarz lernen sie, mit Gefühlen wie Wut, Trauer oder Angst umzugehen, Freunde zu finden oder sich wehren zu können.

In Rollenspielen wird geübt, die neuen Fähigkeiten anzuwenden; die Eltern erhalten Tipps, wie sie ihren Kindern helfen können, bestimmte Ziele zu erreichen. Kontakt: Telefon 0345/7748242; E-Mail: halle@profamilia.de