Neue HWG-Geschäftszeiten

Die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) ändert ihre Geschäftszeiten: Am Mittwoch- und Freitagnachmittag haben Mieter und Mietinteressenten nun die Möglichkeit, komplexere Themen und Fragen mit ihren Verwaltern beziehungsweise Ansprechpartnern zu klären. „Wir reagieren damit auf eine gesteigerte Nachfrage von unseren Mietern, einzelne Fragen rund um das Thema Wohnen noch intensiver besprechen zu wollen. Dafür sollen sich unsere Mitarbeiter noch ausführlicher Zeit nehmen können. Dies wird nun mittwochs und freitags möglich sein“, begründet HWG-Sprecher Steffen Schier die veränderten Geschäftszeiten. Die HWG-Geschäftszeiten im Hansering 19 und in den Mieterläden Aalweg 16/17 und Wittenberger Straße 14: Montag: 9-12 und 13-18 Uhr; Dienstag: 9-12 und 13-18 Uhr; Mittwoch: 9-12 Uhr, danach nur mit individueller Terminvereinbarung; Donnerstag: 9-12 und 13-18 Uhr, Freitag: 9-12 Uhr, danach nur mit individueller Terminvereinbarung. Unverändert bleibt die 24-Stunden-Erreichbarkeit des Havarie- und Notdienstes.