Staatlich anerkannt

Im Oktober erhielt die Evangelische Grundschule in Heide-Nord (Grasnelkenweg 16) den offiziellen Titel als „staatlich anerkannte Ersatzschule“. Dieses Zertifikat ist unter anderem Voraussetzung dafür, dass finanzielle Unterstützung durch das Land Sachsen-Anhalt für den Schulträger, die Evangelische Schulstiftung Mitteldeutschland, beziehungsweise für die Schule gewährt werden kann. Bedingung zur Verleihung des Prädikats war ein dreijähriger beanstandungsfreier Schulbetrieb sowie der stetige Ausbau der einzelnen Grundschul-Jahrgänge.