Kompakt Süd Kompakt

    Stadtteil-Laden bald im Florentiner Bogen

    Die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbh (HWG) wird demnächst mit dem Mieterladen aus der Wittenberger Straße 14 ausziehen. Neues Domizil wird, nach der Sanierung der beiden Hochhäuser im Florentiner Bogen 21 und 23, in der Südstadt (ehemals Mokka-Eisbar) sein. Die Stadt will die Räumlichkeiten in der Wittenberger Straße übernehmen und einen Stadtteilladen einrichten. Neben dem Quartiermanager aus dem Programm „Soziale Stadt“ (ab Januar 2020 in Ergänzung des bisherigen Quartiermanagements) soll hier auch die Stadtteilbibliothek mit Angeboten aufwarten. Des Weiteren wird das Ordnungsamt mit der Stadtwache einziehen, um damit schneller und häufiger im Stadtteil Präsenz zu zeigen. Aufgrund diverser Kritiken für den Bereich der Wittenberger Straße steht die Stadtwache zusammen mit dem Quartiermanagement bereits jetzt immer montags und mittwochs (14-16 Uhr) im Mieterladen als Ansprechpartner zur Verfügung.